Infosendungen2018-08-22T12:05:43+00:00

Die Preise für Infosendungen

Wann haben Sie Ihren Kunden das letzte Mal die neuesten Angebote geschickt, zur Hausmesse eingeladen oder mit gezielten Mailings für die neuesten Produkte geworben? Sie haben Interesse, effiziente Werbung zu günstigen Tarifen zu versenden? Die FN-BriefLogistik bietet die kostengünstige Zustellung und unkomplizierte Abwicklung von inhaltsgleichen, adressierten Sendungen in größeren Mengen.

Das Sendungsentgelt für Ihre Infosendung errechnet sich nach dem Gewicht. Auf Wunsch holen wir Ihre Sendungen auch gerne bei Ihnen ab und ermöglichen eine Zustellung zu Ihrem Wunschtermin.

Konditionen Infosendungen

Produktart Maße Preise (netto)
Info 25 Maximalgewicht: 25 g bis max. DIN C4
(Mindestmenge 1.000 Stück)
0,27 €
Info 50 Maximalgewicht: 50 g bis max. DIN C4
(Mindestmenge 200 Stück)
0,38 €
Info 100 Maximalgewicht: 100 g bis max. DIN C4
(Mindestmenge 200 Stück)
0,52 €
Info 250 Maximalgewicht: 250 g bis max. DIN C4
(Mindestmenge 200 Stück)
0,66 €
Info 500 Maximalgewicht: 500 g bis max. DIN B4
(Mindestmenge 200 Stück)
0,76 €
Info 1.000 Maximalgewicht: 1.000 g bis max. DIN B4
(Mindestmenge 200 Stück)
0,89 €

Höhere Gewichte und Maße auf Anfrage.

Ein Versand als Infosendung ist nur bei Inhalts-, Gewichts- und Formatgleichheit der Sendungen möglich. Bitte beachten Sie, dass nur verschlossene Sendungen verarbeitet werden können.

Zustellgebiet Infosendungen

Die Zustellung Ihrer Infosendungen erfolgt in unserem Stamm-Zustellgebiet in der Leitregion 97, dem Bereich der Postleitzahlen 637.. bis 639.. und 747.., in weite Teile der Leitregionen 95 und 96 sowie in Teile der Leitregion 91 und in die Partner-Gebiete. Außerhalb dieser Gebiete ist die Zustellung von Infosendungen nach Absprache möglich.

Hinweise zum Adressbestand

Bitte beachten Sie, dass wir keine Postfachadressen zustellen können. Zudem sind die Vollständigkeit Ihrer Adressen (z. B. Hausnummer) sowie die Maschinenlesbarkeit wichtig. Die kostengünstige Versendung als Infoprodukt beinhaltet nur einen einmaligen Zustellversuch und keine Redressbearbeitung sowie keine Redressrückführung.

Sortierung der Infosendungen

Ihre Infosendungen müssen nach allen fünf Stellen der Postleitzahl vorsortiert aufgegeben werden. Eine Einlieferungsliste ist nicht notwendig. Auf Anfrage übernehmen wir die Sortierung Ihrer Infosendungen für Sie. Hierbei fällt eine Zuzahlung von 0,05 € pro Sendung an.

Zustellzeitraum

Der Zustellzeitraum für Infosendungen beträgt bis zu vier Werktage nach Einlieferung. Nach Absprache mit unserem Team ist eine Zustellung zum Wunschtermin möglich.

Tourisierung

Bei vorheriger Tourisierung der Infosendungen, d. h. durch Aufbringung unserer Sortierkriterien auf Ihrer Sendung, ermäßigt sich der Sendungspreis um 0,01 € pro Stück. Eine Tourisierung ist ab einer Sendungsmenge von 3.000 Stück DIN lang möglich. Hierfür mailen Sie uns die Adressdatei Ihrer Infosendungen (im Excel- Format oder als Text-Datei mit Trennzeichen) an info@fnbrieflogistik.de und wir ergänzen zur jeweiligen Adresse die Wagen-Fach-Nummer, den Zusteller, die Gangfolge und unsere Sendungs-Nummer. Diese Sortierkriterien bringen Sie bitte oben im Adressfeld Ihrer Infosendung auf. Bitte beachten Sie, dass tourisierte Sendungen ausschließlich mit dem Freimachungsvermerk der FN-BriefLogistik befördert werden können.

Alle genannten Preise der FN-BriefLogistik verstehen sich, falls nicht anders angegeben, zzgl. der aktuellen Mehrwertsteuer. Es gelten ausschließlich die Geschäfts- und Beförderungsbedingungen, in ihrer jeweils aktuellen Fassung.